Die Polizei beschlagnahmte den Krypto-Tauschgiganten Bithumb

Die südkoreanische Polizei beschlagnahmte Berichten zufolge den Krypto-Tauschgiganten Bithumb

  • Die Polizei in Seoul hat Berichten zufolge eine Razzia in Bithumb, dem größten Kryptogeldwechsel in Südkorea, durchgeführt. Die Metropolitan Police Agency von Seoul hat Berichten zufolge Durchsuchungen und Beschlagnahmungen in Bithumbs Büro durchgeführt.
  • Die Seoul Metropolitan Police Agency hat Berichten zufolge Durchsuchungs- und Beschlagnahmeuntersuchungen im Büro des Kryptogeld-Giganten Bithumb durchgeführt.
  • Die Polizeibehörde der Großstadt Seoul hat Berichten zufolge Durchsuchungs- und Beschlagnahmeuntersuchungen im Büro des Krypto-Exchange-Giganten Bithumb durchgeführt.

Einem örtlichen Veröffentlichungsbericht zufolge hat Seoul Shinmun, eine Einheit für Geheimdienstkriminalität der Metropolitan Police Agency der Hauptstadt Seoul, Berichten zufolge Durchsuchungs- und Beschlagnahmeuntersuchungen in Bithumbs Büro im Distrikt Gangnam durchgeführt. Heroragend ist, dass es Krypto-Plattformen wie Bitcoin Up positiv gegenüber Datenschutz oder etwaigen Dingen ist. Wie berichtet, stehen die jüngsten Aktionen angeblich im Zusammenhang mit einer laufenden polizeilichen Untersuchung, an der Lee Jung Hoon, Vorstandsvorsitzender von Bithumb Korea, und Bithumb Holdings beteiligt sind. Gegen den Austausch wird wegen angeblichen Wirtschaftsbetrugs ermittelt.

Bithumb wird beschuldigt, einheimische BXA-Marken im Wert von 25 Millionen Dollar vor dem Verkauf verkauft zu haben.

Südkoreas führende Krypto-Börse, Bithumb, wird Berichten zufolge beschuldigt, einheimische BXA-Marken im Wert von etwa 30 Milliarden Won (25 Millionen US-Dollar) an Investoren vorverkauft zu haben und dann die Marke nicht an der Börse zu notieren, was angeblich zu Verlusten für die Investoren geführt hat. Die Krypto-Börse hat Berichten zufolge im Jahr 2018 BXA-Marken im Zusammenhang mit ihrer Übernahme durch die in Singapur ansässige BK Group ausgegeben. Das Token wurde angeblich als das einheimische Token von Bithumb beworben, das sich schließlich als an einem Betrug großen Ausmaßes beteiligt erwies, der den Anlegern einen Schaden von 25 Millionen Dollar verursachte. Bithumb ist die größte Krypto-Währungsbörse des Landes und die neuntgrößte, gemessen am durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen weltweit.

Südkoreanische Behörden beschlagnahmten die Krypto-Börse Coinbit.

Die südkoreanische Polizei hat Berichten zufolge die lokale Krypto-Börse Coinbit wegen angeblich überhöhter Handelsvolumina beschlagnahmt. Dem Bericht von Seoul Shinmun zufolge wurden die Büros von Krypto-Exchange Coinbit wegen angeblichen Betrugs der Behörden durchsucht. Die Krypto-Börse wird laut Bitcoin Up beschuldigt, mehrere „Geisterkonten“ benutzt zu haben, um das Handelsvolumen aufzublähen. Etwa 99% des Handelsvolumens von Coinbit sind in den letzten Monaten angeblich manipuliert worden, was zu „unfairen Gewinnen“ von mindestens 84 Millionen Dollar für die Krypto-Börse führte. Coinbit hat nun den Betrieb inmitten einer laufenden polizeilichen Untersuchung eingestellt, berichtete Sahil Kohli.

Krypto-Börsen in Südkorea könnten ab dem nächsten Jahr mit strengeren Bestimmungen konfrontiert werden, da die Regulierungsbehörden kürzlich ein Gesetz geändert haben, das die Krypto-Währungen offiziell in ihr Rechtssystem einführt.

Coin Shares skubber til yderligere investering i BTC

Bitcoin har været på en massiv bull løb fra sent. Den digitale valuta har gjort det så godt, at det London-baserede aktivfirma Coin Shares beder alle sine kunder om at flytte cirka fire procent af deres penge til bitcoin og crypto.

Mønter: 4% er bedst

I skrivende stund handler bitcoin for lidt over $ 11.500, hvilket er omkring $ 400 lavere end hvor det stod på mandag, skønt det stadig er $ 200 højere end hvor det stod for 24 timer siden. Bitcoin oplevede et grimt fald på $ 600 i går, der fik mange analytikere til at bekymre sig om, hvorvidt valutaen ville fortsætte med sit nuværende spor. Det faktum, at det allerede arbejder på at genskabe sig selv og springe tilbage til sit tidligere sted, tyder på, at valutaens styrke ikke er slidt ud endnu.

I en for nylig offentliggjort rapport forklarer Coin Shares, at bitcoin fungerer noget som et „tech-aktie.“ Som vi alle ved, har store teknologiselskaber oplevet enorme stigninger i priserne på deres aktier i år, hvor Amazon har gennemført et stort rally i halvvejspunktet. Indtil videre har bitcoin imidlertid overgået dem som Google, Amazon og mange andre, og er i øjeblikket op ca. 60 procent fra hvor det stod i begyndelsen af ​​året.

Rapporten forklarer:

Bitcoin opfører sig i sin vækstfase som en teknisk bestand. Efter at have startet sit liv til en pris på nul, er det ingen overraskelse, at bitcoin’s investeringsresultater, som for en vellykket opstart, har været fremragende. Som en forstyrrende teknologi er bitcoin’s risikoprofil snarere den samme som for en teknologibestand. Hvis det når sit potentiale, kan værdien være enorm, men på samme tid er der en chance for, at den mislykkes fuldstændigt, hvilket giver værdien af ​​bitcoins tæt på nul.

Ligesom de pågældende tech-aktier, har bitcoin oplevet en massiv ændring i sit omdømme og i, hvordan det ser på af almindelige dagligdagshandlere. Bitcoin betragtes nu som en butik med rigdom – noget, der potentielt kan afdække ens portefølje mod økonomisk inflation og andre problemer.

Rapporten siger endvidere:

[Bitcoin] begynder at modne i en værdibutik, selvom det ikke er sådan, det har opført sig i fortiden. En bitcoin-porteføljevægt på knap fire procent er optimal i en traditionel 60/40 portefølje.

Arbejder du mere som guld?

Forskningsstrateg for firmaet James Butterfill har påpeget, at bitcoin ikke længere er direkte korreleret med aktier, men er begyndt at efterligne pris og adfærdsmønstre for guld, der også betragtes som et langtidslager med værdi og meget mere stabilt end lager aktier. Han nævner:

Vi ser allerede en stigning i bitcoin’s korrelation med inflation og guld, også et lager af værdi. Vi forventer, at nogle investorer altid vil behandle [bitcoin] som en tech-aktie i betragtning af dens forbindelser med tech.

Bitcoin-Preis achtet auf neuen Höchststand von 2020

Bitcoin-Preis achtet auf neuen Höchststand von 2020, sobald die Bullen den Widerstand von $11,8K brechen

Der Bitcoin-Preis bereitet sich auf einen zweiten Versuch bei 12.000 $ vor und die Altmünzen steigen weiter an.

Der Preis für Bitcoin (BTC) stieg am 5. August an und erholte sich von 11.090 $ auf 11.784 $, bevor er kurz darauf, als sich der Tagesschluss näherte, in den Bereich von 11.650 $ zurückkehrte. Gegenwärtig wird der Preis bei Bitcoin Future nahe der Unterstützung von 11.500 $ gehandelt, nachdem die Bullen nicht in der Lage waren, die 11.800 $-Marke zu erreichen.

Trotz eines Rückzugs auf die niedrigere Unterstützung war der Durchbruch von 6,29% im Bereich zwischen $11.100 und $11.250 am Mittwoch dringend erforderlich, da der Preis etwa 3 Tage lang unter diesem Niveau verweilte.

Wie das 4-Stunden-Chart zeigt, konnten Händler, sobald sie einmal über $11.450 waren, die Lücke von $150 im sichtbaren Volumenprofil durchbrechen und die Vollendung eines W-Boden-Umkehrmusters verfolgen, aber das Ausbleiben eines Durchbruchs bei $11.800 verhinderte dies.

Wie Anfang dieser Woche berichtete, trug der Blitz-Crash vom 2. August, bei dem der Bitcoin-Preis innerhalb von Minuten um $1.500 fiel und $1 Milliarde liquidiert wurde, wenig dazu bei, die zinsbullische Entschlossenheit professioneller Händler zu erschüttern.

Laut GSR-Marktanalyst Micah Erstling:

„Der große Prozentsatz von Schlagzeilen und traditionellen Anlegern, die auf der Suche nach ertragreicheren Anlagen sind, hat zu einer stärkeren Verlagerung in die Kryptotechnik geführt. Infolgedessen erreichte das offene Interesse an Futures, die an den wichtigsten Börsen notiert sind, am 1. August ein neues Lebenszeithoch von 5,6 Milliarden Dollar und übertraf damit den bisherigen Rekord von 5,36 Milliarden Dollar im Februar.

Angesichts der gestiegenen Haussestimmung waren die Finanzierungsraten vor dem Absturz auf einem unhaltbaren Niveau, da sich der Finanzierungssatz für Bitcoin um 0,0721% bewegte. Darüber hinaus war das Ungleichgewicht für die ETH noch schlimmer, da die Finanzierungsrate bei 0,21% lag.

Nach dem Ausverkauf haben sich die Finanzierungsraten jedoch stabilisiert, obwohl sie immer noch einen Aufwärtstrend anzeigen“.

Altcoins verbuchte auch bemerkenswerte Gewinne, da Bitcoin einige Tage mit der Konsolidierung bei Bitcoin Future verbrachte und einige wenige zweistellige Gewinne erzielten, als der BTC-Preis auf 11.750 $ ausbrach.

Bancor (BNT) legte um 26,50% zu, Zcash (ZEC) gewann 7,99%, und Band Protocol (BAND) legte mit einem Gewinn von 39,53% kräftig zu.

Laut CoinMarketCap liegt die Gesamtobergrenze des Kryptowährungsmarktes jetzt bei 351,5 Milliarden US-Dollar. Der Dominanzindex von Bitcoin liegt derzeit bei 61%.

Previsão de Preço Bitcoin: BTC/USD Fica acima de $9.700, mas pode escalar mais?

O preço do Bitcoin Future está sendo negociado bem acima dos $9.700 e a moeda deve subir acima deste nível para continuar o movimento de alta.

  • Tendência de longo prazo BTC/USD: Bearish (Gráfico Diário)
  • Níveis chave:
  • Níveis de resistência: $10,100, $10,300, $10,500
  • Níveis de suporte: $9.300, $9.100, $8.900

BTCUSD – Gráfico Diário

O BTC/USD teve um início de alta hoje, com o preço subindo ligeiramente de $9.551 para $9.752. No processo, a moeda ainda está sendo negociada acima das médias móveis de 9 dias e 21 dias. Ao longo dos últimos dias, a primeira moeda digital tem mantido um movimento ascendente. Portanto, os touros terão de atravessar acima do limite superior do canal para continuar e, o que é mais importante, manter a dinâmica de alta.

No entanto, o nível de 10.000 dólares é o próximo grande nível de resistência que os touros podem precisar conquistar, o que pode possivelmente desencadear uma tendência de alta significativa no prazo mais próximo. Na verdade, isso pode não ser possível hoje, porque o fim de semana é geralmente um dia infamemente lento para a moeda. Entretanto, é provável que a moeda experimente alguma consolidação antes de embarcar na próxima jogada.

Além disso, o preço de mercado do BTC/USD e da vela diária está sendo negociado a $9.705 e acima das médias móveis de 9 dias e 21 dias. O próximo nível de resistência está em $10.100, $10.300, e $10.500. No entanto, se o preço do Bitcoin não conseguir estender seu movimento para o norte; os comerciantes podem experimentar um corte de preço para $9.500 de suporte vital. Uma outra baixa pode enviar o preço para suportes de $9.300, $9.100, e $8.900.

Por enquanto, o mercado pode provavelmente mover-se lateralmente antes de seguir em frente na próxima direção. Mas com uma olhada nas coisas, o gráfico diário revela que o BTC/USD está subindo com o RSI (14) indicando um impulso crescente de alta.

BTC/USD Médio – Tendência de Médio Prazo: Alta (Gráfico 4H)

O gráfico de 4 horas revela que o BTC/USD está sendo negociado atualmente em torno de $9.695 perto do limite superior do canal ascendente, após uma rejeição de $9.750 que ocorreu nas últimas horas. No entanto, o gráfico de 4 horas também mostra que os touros ainda estão dominando o mercado, enquanto os ursos também estão tentando trazer o preço para baixo.

BTCUSD – Gráfico de 4 Horas

Além disso, se os compradores pudessem fortalecer e energizar mais o mercado, eles poderiam empurrar o preço para um nível de resistência de 9.800 dólares. Portanto, quebrar a resistência mencionada pode provavelmente atingir o nível de resistência de $9.900 e acima. Em outras palavras, o RSI (14) é visto movendo-se dentro da zona de sobre-compra, mas quando ele se baixa, o preço poderia ir abaixo das médias móveis para re-testar o nível de suporte de $9.500 e abaixo.

El dominio de Bitcoin indica que la „Altseason“ puede estar en grave peligro

El dominio de Bitcoin ha estado viendo un fuerte descenso en los últimos días y semanas, ya que las monedas alternativas han capturado la atención de la mayoría de los inversores.
Ayer, sin embargo, esta métrica golpeó una región de importancia histórica, y poco después de que el precio de la cripto moneda de referencia comenzó a repuntar
Algunos analistas están notando ahora que puede ser el „tiempo de retirada“ para las monedas alternativas, con este potencial declive que se perpetúa si Bitcoin Evolution puede aplastar por encima de 10.000 dólares
El etéreo también podría jugar un gran papel en esto, ya que ha estado más estrechamente correlacionado con Bitcoin que con otras monedas más pequeñas.

Si la ETH se recupera más, podría perpetuar aún más cualquier descenso potencial de la moneda.

Bitcoin ha estado viendo como su precio se calienta durante las últimas horas. De la noche a la mañana, los toros fueron capaces de impulsarlo desde mínimos de 9.600 dólares hasta máximos de 10.200 dólares.

La presión de venta a la que se enfrentó a este nivel fue insuperable, y su precio cayó rápidamente a mínimos de 9.800 dólares.

Ahora está probando una vez más 10.000 dólares, y los inversores están todos muy atentos para ver si este nivel se superará en breve.

Los analistas están notando que los altcoins pueden empezar a sangrar mientras los inversores desvían sus ganancias hacia el BTC y el ETH.

El dominio de Bitcoin alcanza un nivel de soporte históricamente importante

En el momento de escribir este artículo, Bitcoin está subiendo más del 2% a su precio actual de 9.920 dólares. Esto es más o menos lo que ha estado negociando en el tiempo que siguió a su rechazo nocturno de 10.200 dólares.

Es importante señalar que el umbral de cinco cifras sigue siendo un fuerte nivel de resistencia para la criptodivisa.

Si no es capaz de superar este nivel a corto plazo, podría estar preparado para ver alguna baja notable.

Una ruptura por encima de este nivel, sin embargo, podría desencadenar una tendencia alcista que aplaste las ganancias vistas por las monedas alternativas en los últimos tiempos.

El dominio de Bitcoin también alcanzó un nivel de apoyo históricamente importante, lo que indica que el capital que actualmente se encuentra en altcoins podría comenzar a fluir hacia BTC.

„Dominio de BTC… ¿Tiempo de retroceso en alts?“ Un analista cuestionó mientras señalaba el siguiente cuadro.

Bitcoin Altcoins

Analista: BTC y ETH probablemente catalizarán grandes caídas entre las monedas alternativas

Otro analista explicó que anticipa que Bitcoin y Ethereum hacen que los altcoins vean un notable descenso de los precios a corto plazo.

„El BTC y el ETH pueden estar en tendencia por un tiempo. Si es así, las alts van a dar unas caídas increíbles en los pares BTC. Tengan en cuenta que el BTC en 2017, las tendencias de 2019 tuvieron un impacto masivo y acabamos de romper la línea de tendencia descendente de 3 años en el cierre de ayer“, señaló.

La forma en que la tendencia de Bitcoin y Ethereum en las próximas horas debería proporcionar una visión significativa de hacia dónde se dirigirá el mercado de altcoin.

Britse mijnwerker Argo meldt 280% toename van de inkomsten ondanks de halvering van de Bitcoin in mei.

De op de beurs van Londen genoteerde mijnwerker Argo Blockchain ontgint 545% meer Bitcoin dan vorig jaar, met een winststijging van 280%.

De beursgenoteerde mijnbouwfirma Argo Blockchain heeft een bullish interim half jaar resultaten voor 2020 gepubliceerd, ondanks de recente halvering van Bitcoin (BTC) en een groot aantal „uitdagende condities“.

Het hoofdkantoor van Argo Blockchain PLC is gevestigd in Londen en de aandelen zijn genoteerd aan de belangrijkste markt van de Londense beurs. In de zes maanden tot 30 juni bedroeg de omzet van het bedrijf £11,2 miljoen ($14,48 miljoen) – een stijging van 280% ten opzichte van H1 2019 (£2,93 miljoen, oftewel $3,79 miljoen).

Volgens het bedrijf weerspiegelt de stijging van de inkomsten een „grote toename van de productie“. Het totale aantal Bitcoin dat in de eerste zes maanden van 2020 werd gedolven, bedroeg 1.669 BTC – een stijging van 545% ten opzichte van H1 2019 (306 BTC).

Argo’s CEO Peter Wall vertelde Cointelegraph dat het bedrijf zich het afgelopen jaar strategisch „heeft geconcentreerd op het investeren in nieuw mijnbouwmaterieel en het zo efficiënt mogelijk gebruiken van dat materieel“.

Argo’s tussentijds managementrapport onthult de omvang van de „grote infrastructuuropbouw“ van het bedrijf, waarbij in de eerste drie maanden van het jaar ongeveer 11.000 nieuwe machines werden geïnstalleerd en geproduceerd om Bitcoin te ontginnen.

Deze uitbreiding heeft blijkbaar bijgedragen aan solide resultaten ondanks de „aanzienlijke onzekerheid“ en de „zeer volatiele prijsomgeving“ voor cryptocurrencies in de aanloop naar de halvering van de Bitcoin in mei 2020.

Zoals eerder gemeld, verwijst „halvering“ naar de periodieke en vooraf gecodeerde 50% vermindering van de mijnbouwbeloningen voor elk blok van de Bitcoin-blokketen. Het halveringsevenement van deze maand mei werd zeer verwacht en nauwlettend in de gaten gehouden door de cryptogemeenschap voor de impact ervan op zowel de prijs van de munt als op de mijnwerkers.

Als we de impact van de halvering samenvatten te midden van een tumultueus halfjaar, merkte het management van Argo op dat de halvering „resulteert in een grotere druk op inefficiënte mijnwerkers en de moeilijkheidsgraad kan beïnvloeden“.

Wall vertelde Cointelegraph dat „we de SHA-256 hashrate en de mijnbouwproblemen nauwlettend in de gaten houden, en verwachten dat ze allebei blijven stijgen in de tweede helft van dit jaar, als nieuwere machines online komen.“

„Het mijnlandschap, vooral sinds de halvering in mei, wordt duidelijk meer geconsolideerd,“ zei Wall. Hij merkte op:

„In de wereld na de halvering is het geen verrassing dat kleinere en minder efficiënte mijnwerkers moeite hebben om te concurreren door de vermindering van de beloningen en de toenemende concurrentiekracht.“

Naast Bitcoin kocht en installeerde Argo nog eens 750 Antminer Bitmain-machines om Zcash (ZEC) te ontginnen met behulp van het Equihash algoritme. Dit heeft het totale aantal machines voor de Zcash-mijnbouw, samen met oudere modellen, op 1.750 gebracht.

De schaalvergroting van dit jaar, samen met waar Argo op zinspeelt als een serie „eigen machine optimalisatie tools“ ontworpen door haar technologieteam, waren beide blijkbaar belangrijke factoren in het navigeren door de moeilijke handelsomgeving dit voorjaar.

Voor H1 2020 was Argo’s mijnmarge 39%, een cijfer dat volgens het bedrijf werd aangetast door zowel de impact van de halvering als de zwakke marktprijzen.

Argo’s rapport merkt verder op dat in H1 2020, „de mijnbouw enigszins verder werd beïnvloed door de bekende kwaliteitsproblemen met de Bitmain T17 mijnwerkers, die werden geïnstalleerd tijdens de periode“ en invloed had op „machine uptime en algemene efficiëntie“. Argo is naar verluidt in gesprek met Bitmain en zijn gastheer om de gevolgen van deze situatie aan te pakken.

Tot slot heeft de wereldwijde pandemie volgens het management van Argo „nieuwe uitvoeringsrisico’s“ voor het bedrijf met zich meegebracht, hoewel deze factor blijkbaar „tot op heden geen invloed heeft gehad op onze activiteiten“.

Bitcoin-pris vil nå aldri offisielt gå til null – her er grunnen

En massiv 18,52 millioner BTC-kjøpsordre på Bitfinex vil redde Bitcoin fra å falle til 0 dollar, takket være Alistair Milne.

Bitcoin Code kan krasje hardt, men ikke så hardt at det ender opp med å koste $ 0 – fordi en mann kommer til å kjøpe alt det.

I tweets 9. juli avslørte gründer og frittalende Bitcoin-okse Alistair Milne at han hadde lagt inn en ordre på 18,52 millioner BTC (174 milliarder dollar) – mer enn dagens tilbud – på utveksling av Bitfinex.

Milne: Jeg kjøper all Bitcoin til 1 cent

I det som ser ut til å være mer en tunge-i-kinnet gest enn bekymring for at Bitcoin er inne for et stort fall, lastet Milne opp et skjermbilde av ordreboken Bitfinex .

„Jeg bekrefter herved at #Bitcoin aldri vil gå i null (i hvert fall på @bitfinex),“ skrev han.

„Jeg kjøper dem alle til $ 0,01.“

For å fullføre kjøpet, vil Milne trenge den fyrste summen av $ 185.200 – for tiden lik 19,7 BTC hvis han velger å sette av en del av sine beholdninger til en slik eventualitet.

Bitfinex ordrebok som viser Alistair Milnes kjøpsordre for 18,52 millioner BTC. Kilde: Alistair Milne / Twitter

Bitfinex ordrebok som viser Alistair Milnes kjøpsordre for 18,52 millioner BTC. Kilde: Alistair Milne / Twitter

Bitcoin til $ 0 – en hard selger

Til tross for den overveldende sannsynligheten for at Bitcoin ikke faktisk vil falle til noe sted nær null takket være nettverksinsentiver, er ikke cryptocurrency uten sine vokale detractors.

Som Cointelegraph rapporterte , forblir gullfeilen Peter Schiff blant dem som tror at Bitcoin til slutt går ned, mens gull vil vinne ut.

Andre kritikere er kanskje ikke lenger like sikre som de en gang var. I 2018 hevdet eks-PayPal administrerende direktør Bill Harris at Bitcoin var bestemt til å koste $ 0. To år senere begynte ryktene å spre seg om at PayPal faktisk var i ferd med å integrere cryptocurrency-betalinger.

En av bransjens mest trofaste ikke-tekniske skjermer av Bitcoin-sentiment, 99bitcoins ‚ Obituaries- spalten, har for øyeblikket 381 registrerte forekomster av Bitcoin „døende.“

Den siste oppføringen er fra Cointelegraph, som rapporterer om veteran-amerikanske investor Jim Rogers ‚bekymring rundt Bitcoin. Etter hans ord hevdet RT-vertskapet Max Keizer at både han og Schiff til slutt ville kjøpe opp enorme mengder BTC når den treffer 50 000 dollar.

Sind Sie mit diesem BTC-Preis zufrieden?

In den letzten Tagen haben die Bitcoin-Wale laut Whale-Berichten einige ziemlich spezielle Transaktionen getätigt, was uns fragen lässt, was sie über den BTC-Preis denken. Um dies herauszufinden, werfen wir einen Blick auf die Berichte vom 21. Mai bis heute.

CoinMarketCap-Bericht enthüllt wachsendes Interesse an Gruftwährungen

2016 gestohlene BTC-Gelder tauchen jetzt auf
Am 21. Mai wurden wir Zeugen von zwei Transaktionen, die eine Adresse in Verbindung mit einem Bitfinex-Hack 2016 hinterließen und in unbekannte Brieftaschen gingen. Der erste entsprach 255.863 USD und der zweite 20.524 USD, was 28,39124 BTC und 2,275952 BTC entspricht.

Es wurde berichtet, dass der Hacker, der den Angriff durchgeführt hat, im August 2016 insgesamt 119.756 BTCs gestohlen hat. Dieser Betrag beläuft sich derzeit auf über 1 Milliarde US-Dollar.

JOnes
Die Antworten auf Twitter waren sehr unterschiedlich, und einige fragten sich sogar, ob dies Auswirkungen auf den Bitcoin-Markt haben würde, wenn der Hacker beschließen würde, das, was er gestohlen hat, plötzlich zu verschieben. Höchstwahrscheinlich wird er das nicht tun, und selbst wenn er es täte, ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass er sie plötzlich alle verkaufen würde.

Wie kann man mit BTC im aktuellen Kontext Geld verdienen?

Signifikante Anhäufung von Bitcoin-Walen unter Ausnutzung des BTC-Preises. Im gleichen Zeitraum zählten wir mit dieser Kryptomontage sieben Operationen der Bitcoin Revolution, bei denen der Akkumulationstrend zweifellos vorherrschend war. Von diesen trugen sechs insgesamt 13.258 BTC in unbekannte Brieftaschen.

Im Gegensatz dazu brachte nur eine Transaktion Bitcoin auf den Markt. Konkret landeten 1.900 BTCs bei OKEx. Somit wurden in dem analysierten Zeitraum insgesamt 15.158 BTCs mobilisiert.

Seit dem 21. Mai ist Bitcoin unter 9.000 US-Dollar gefallen und liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 8.865,94 US-Dollar. Letzteres bedeutet einen Anstieg von 0,74% in den letzten 24 Stunden, aber einen Verlust von fast 100 US-Dollar gegenüber dem 19. Mai.

Dies ist der Tiefststand in den letzten zwei Wochen, so dass wir auch sehen könnten, dass Kleinanleger diesen Moment nutzen, um BTC zu kaufen.

Die Bitcoin-Wale warten vielleicht auf einen Anstieg, der es ihnen erlaubt, in Zukunft mehr Vorteile zu erzielen, wenn man bedenkt, dass die Halbierung mittelfristig immer noch Aufwärtseffekte erwarten lässt.

Gleichzeitig entziehen sie dem Markt Liquidität, wenn sie sich anhäufen, was den Preis des Kryptomons irgendwie in die Höhe treiben könnte. Daher sind sie mit dem BTC-Preis, so wie er sich anhäuft, zufrieden, erwarten aber, dass er steigen wird.

Was kann mit dem Preis von Bitcoin geschehen?

Vor einigen Tagen war Bitcoin sehr nahe dran, den Widerstand zu brechen, den es mit rund 10.000 US-Dollar hatte. Nach einer Woche können wir jedoch feststellen, dass die BTC diesen Preis nicht einmal berührt hat und unter 9.000 US-Dollar fiel, wo die zinsbullischen Bullen die Unterstützungszone verloren.

Damit bleiben uns zwei mögliche Szenarien, die die Aktionen der Krypto-Wale in den kommenden Tagen bestimmen oder zumindest beeinflussen können.

Wenn der Markt sich so weit nach oben bewegt, dass er wieder über $9000 steigt, könnte er die Bullen „wiederbeleben“; wenn der BTC jedoch unter $8500 fällt, könnten wir in Erwartung besserer zukünftiger Gewinne eine noch größere Akkumulation sehen.

Schnelle Auszahlung Ihres Bonus in Casinos mit niedrigem Einsatz

Online-Kasinos haben eine Vielzahl von Boni, die zur Verfügung stehen. Diese Boni sind dazu da, um Spieler zur Einzahlung von Geld zu locken. Bevor Spieler die Chance haben, sich ihr Geld auszahlen zu lassen, müssen sie die im Online-Kasino aufgeführten Wettbedingungen durchspielen. Ein Beispiel für eine dieser Anforderungen wäre, dass das Online-Kasino angibt, dass der Spieler seinen Bonus mehrere Male spielen muss, bevor er sich eine Auszahlung leisten kann.

Ein Spieler kann also mit $200 beginnen, mit $100 davon als Bonusgeld, und das Bonusgeld muss 30x durchgespielt werden. Dies würde bedeuten, dass der Spieler Wetten im Wert von $3.000 abschließen muss, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. In den letzten Jahren hat es in der Online-Casino-Branche einen Trend gegeben, größere Boni anzubieten, aber damit einher gehen auch höhere Wettanforderungen. Wir betrachten jetzt jede Wettanforderung unter 40x als einen niedrigen Wettbonus. 40x bis 50x ist jetzt die Standard-Wettanforderung und alles über 50x würde als hoch angesehen werden und einen ebenso lukrativen Willkommensbonus erfordern. Natürlich gilt, je niedriger, desto besser, und wir listen hier Casinos auf, die die niedrigsten Wettanforderungen haben oder die einen Teil des Willkommensbonus anbieten, für den überhaupt keine Wetteinsätze erforderlich sind.

Es sind viele verschiedene Arten von Online-Casinobonussen verfügbar. Der einfachste wäre der Bonus ohne Einzahlung. Dies würde voraussetzen, dass der Spieler ein echtes Konto in dem Online-Casino, das den Bonus anbietet, registriert. Obwohl es bei diesem Bonus Einschränkungen geben kann, wie z.B. der maximale Betrag, der abgehoben werden kann, ist es oft sehr einfach, den Gewinn zu erhalten. Wie in der obigen Diskussion angemerkt, verschenken Online-Kasinos kostenloses Geld, um Spieler, die mehr wollen, zu halten und sie dazu zu bringen, Geld auf andere verfügbare Online-Spiele einzuzahlen. Online-Casino-Spiele verwenden auch den Begriff der Wettbedingungen und -beschränkungen. Ein anderer Begriff, der zur Erklärung des Wettens verwendet wird, ist wetten. Dies wäre, wie bereits erwähnt, dann der Fall, wenn ein Spieler bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, wie z.B. Wetten im Wert von $2.000 vor der Auszahlung. Wettanforderungen sind für Online-Casino-Spiele notwendig, da ohne sie die Spieler einfach mit dem freien Geld gehen würden. Das Verlassen ohne eine Gegenleistung zu erbringen (wie z.B. eine Anzahl von Wetten vor der Auszahlung) wird von den Online-Kasinos als ein Risiko angesehen. Die Wettanforderungen unterstützen diesen Risikobegriff, und alle Spieler haben eine Schwachstelle für Gratisboni und Drehungen. Es kann jedoch sein, dass ein großer Bonus nicht alles ist, wofür er gedacht ist, wenn der Spieler die Bedingungen der Wettbedingungen nicht versteht. Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein … dann ist es wahrscheinlich auch so. Je großzügiger der Bonus ist, desto größer ist das Risiko, dass an ihn Wettbedingungen geknüpft sind. Ein Beispiel dafür wäre das Online-Casino-Spiel, in dem erwähnt wird, wann der Bonus abläuft, und wenn der Spieler die Wettbedingungen nicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erfüllt, verschwindet der Bonus.

Wettbedingungen

Es kann angemerkt werden, dass Online-Kasinos einen Bonus für Spieler anbieten, die sich in dem Versuch beteiligen, die Spieler zu ermutigen, zu spielen und alles zu sehen, was angeboten wird. Allerdings sind mit diesen Freirunden und Boni auch Wett- oder Durchspielbedingungen verbunden, bevor der Spieler Geld abheben kann. Kasinos müssen Durchspielbedingungen haben, um das Risiko und die Kosten auszugleichen, die mit dem Angebot von Freirunden in Kanada und Bonussen für Spieler verbunden sind.

Um genauer zu erklären, wie man die Durchspiel- oder Wettbedingungen umgehen kann, ist es wichtig zu verstehen, wie sie funktionieren. Die meisten Kasinos verwenden den Bonusbetrag bei der Berechnung der Anforderungen, obwohl einige den Einzahlungsbetrag oder den Einzahlungsbetrag + den Bonusbetrag verwenden.  Der Einfachheit halber erläutern wir die gebräuchlichste Form, bei der die Wettbedingungen nur auf dem Bonusbetrag basieren.

Die Wettanforderung ist die Anzahl der Wetten, die ein Spieler durchspielen müsste, um eine Auszahlung vornehmen zu können. Die Zahl (normalerweise durch ein X symbolisiert) gibt die Anzahl der Male an, die der Spieler den Bonusbetrag durchspielen muss. Je größer der Bonus ist, desto größer ist in der Regel auch die Wettanforderung. So kann das Online-Casino einem Spieler beispielsweise einen 100%igen Match-Bonus bis zu 200 $ mit einer 10-fachen Wettanforderung anbieten. Dies würde bedeuten, dass der Spieler, der dann den maximalen Betrag von $200 einzahlt, den Bonus von $200 erhält, so dass dem Spieler insgesamt $400 zum Spielen zur Verfügung stehen. Dieses Geld kann erst abgehoben werden, wenn der Spieler Wetten im Wert von $2000 (das 10-fache des Bonusbetrags von $200) auf die Online-Casinospiele platziert.

Die Durchspielbedingungen können in der Schwierigkeit variieren. Das Online-Casino kann sogar einen Bonus ohne Durchspielbedingungen anbieten. Dieser Bonus ohne Wetteinsatz wird den Spielern in der Regel gewährt, um sie zu zusätzlichen Spielen zu verleiten oder um ihre Kasinoerfahrung zu testen. Andererseits kann es sein, dass ein Spieler die Mindestwettanforderungen von bis zu 50X oder mehr erfüllen muss, bevor er das Bonusgeld auf seinem Konto erhalten kann.  Im Allgemeinen gilt: je höher der Bonus, desto höher ist die Durchspielforderung.

Spielbeiträge

Online-Casino-Spiele, wie Slots oder Blackjack, unterscheiden sich in dem Prozentsatz, den sie zu den Wettanforderungen beitragen.  Einige Spiele tragen 100 % der Wetteinsätze zur Erfüllung der Anforderung bei, während andere nur geringe oder gar keine Auswirkungen haben.  Es ist wichtig, die Anforderungen der einzelnen Casinos zu beachten, und wir gehen diese Anforderungen in jeder unserer Casino-Überprüfungen durch.  Hier ist ein Beispiel für die verschiedenen Prozentsätze:

  • 100% auf alle Spielautomaten, Rubbellosspiele und Keno
  • 10% auf ausgewählte Blackjack-Spiele und Video Poker
  • 2% bei All Aces Video Poker und klassischem Blackjack

Unter Verwendung dieser Tabelle und des obigen Beispiels mit einer Mindesteinsatzanforderung von $2000 müsste ein Spieler nur $2000 setzen, wenn er nur an Spielautomaten und Keno spielt, aber $20.000 setzen, wenn er nur Blackjack-Spiele und Videopoker spielen würde.   Bestimmte Varianten dieser Spiele oder ausgewählte Spielautomaten können auch einen anderen Prozentsatz haben, wie aus den 2%-Anforderungen für klassisches Blackjack ersichtlich ist. Natürlich wird die Rechnung komplizierter, wenn Sie eine Mischung aus Spielen mit unterschiedlichen Prozentsätzen spielen.  Lassen Sie sich davon nicht davon abhalten, eine umfassende Erfahrung in den Kasinos zu machen, aber Sie sollten sich dessen bewusst sein, wenn Sie beurteilen, welchem Kasino Sie beitreten und wie Sie früher zur Auszahlung kommen können.  Um früher zur Auszahlung von Gewinnen zu kommen, ist es wichtig, sich auf Spiele mit höheren Beitragsprozentsätzen zu konzentrieren und an Ihrer Wettstrategie festzuhalten, um Ihre Chancen auf eine Auszahlung zu erhöhen.

Niedrige Wettboni

Bei dem oben erläuterten Durchspielen ist es von entscheidender Bedeutung, auch niedrige Wettboni sowie den Vorteil zu verstehen, den sie für die Spieler haben können. Wie bei hohen Wettboni, bei denen die Spieler eine bestimmte Anzahl von Wetten abschließen müssen, bevor sie ihre Gewinne auszahlen lassen können, bieten niedrige Wettboni den Spielern den zusätzlichen Vorteil, dass sie ihre Gewinne schneller auszahlen lassen können, ohne stundenlang Wetten platzieren zu müssen. Dies ermöglicht den Spielern eine schnellere Auszahlung und setzt einen Teil ihres Geldes frei. Spieler, die hohe Wettboni einsetzen, haben ein größeres Risiko, ihr Geld zu verlieren.  Die Suche nach einem Casino mit niedrigem Wetteinsatz ist oft ein Balanceakt.  In der Regel gilt: je niedriger die Wettanforderungen, desto niedriger der Bonus, den Sie erhalten.  Die besten Casinobonusse sind in der Regel für große Geldbeträge, bei denen sie 100 % der Einzahlung entsprechen, aber oft mit 40- oder 50-fachen Durchspielforderungen ausgestattet sind.  Sie können 30-fache oder niedrigere Anforderungen finden, aber das bedeutet in der Regel, dass der angebotene Betrag niedriger ist oder der Prozentsatz der Übereinstimmung kleiner ist, wie z.B. 25 bis 50%, wodurch Sie weniger Bonusgeld für Ihre Einzahlung erhalten.  Casino Canuck berücksichtigt die Bonus- und Durchspielbedingungen in erster Linie, wenn wir unsere Top-Online-Casinos bewerten.

Keine Wettbonusse

Einige Kasinos bieten Willkommensbonusse oder Werbeaktionen wie Freispiele an, ohne dass die Gewinne eingesetzt werden müssen.  Wie zu erwarten ist, sind diese Boni in der Regel viel kleiner und haben viel mehr Einschränkungen hinsichtlich der Auszahlungsmöglichkeit. Es ist üblich, dass die Online-Kasinos eine Obergrenze für die Gewinnsumme festlegen, die Sie sich auszahlen lassen können. Der springende Punkt dabei ist jedoch, dass Sie sich Ihre Gewinne sofort auszahlen lassen können, auch wenn es eine Gewinnobergrenze gibt. Dies ist eigentlich eine verantwortungsbewusste und vertrauensbildende Praxis für das Casino. Sie können Ihnen, dem Spieler, demonstrieren, dass sie Gewinne auszahlen werden, und dafür sorgen, dass der Auszahlungsprozess korrekt eingerichtet wird. Es ist eine weit verbreitete Beschwerde, dass die für Auszahlungen erforderlichen Dokumente nicht ordnungsgemäß erstellt werden, und daher ist es eine gute Geschäftspraxis, eine Bestätigung zu erhalten, dass der gesamte Auszahlungsprozess ordnungsgemäß funktioniert. Lassen Sie sich nicht durch die Obergrenze für Höchstgewinne entmutigen. Online-Kasinos wären ohne sie nicht im Geschäft, bei Geschäften wie diesen, so dass sie Bonusmissbrauch und Betrug vermeiden können.

Schlussfolgerung

Wie in der obigen Diskussion über hohe und niedrige Wetteinsätze gesehen, bietet Ihnen das bestes Online-Casino große Boni, das auch niedrige Wetteinsätze hat. So verlockend dies auch klingen mag, es ist jedoch immer ratsam, Casinospiele auszuwählen, die eine genaue Darstellung der Wetteinsätze und ein realistisches Durchspielen bieten. Spiele mit hohen Einsätzen bedeuten, dass die Spieler ihr Geld nicht sofort abheben können und weiterspielen müssten, bis die Wette erfüllt ist, aber dafür erhalten sie oft viel lukrativere Boni.  Spielkasinos ohne Wetteinsätze sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Kasinos auszuprobieren und alles, was sie zu bieten haben, zu erleben.

Obwohl das Wetten ein notwendiges Übel für Kasinos ist, darf nicht vergessen werden, dass Wissen Macht bedeutet und dass die Wettbedingungen übertroffen werden können, wenn richtig gespielt wird. Online-Slots mit niedrigen Wetteinsätzen sind besser, da sie den Spielern eine höhere Chance auf Auszahlung ihrer Gewinne bieten und den Spielern auch die Möglichkeit geben, schneller auszuzahlen. Wie bei Spielautomaten und anderen Online-Spielen gesehen, ist die Wahl der richtigen Online-Spiele genauso wichtig wie das Lesen des feinen Textes und die Wahl des richtigen Wettverfahrens. Schauen Sie sich alle unsere Kanadischen Online-Kasinorezensionen an, bevor Sie sich für Ihr Lieblingskasino entscheiden.

Bakkt kündigt neuen Versicherungsschutz an und behauptet mehr als 70 Sorgerechtskunden

Das Bitcoin-Lager Bakkt hat mehr als 70 Kunden für seine Verwahrungsdienste an Bord genommen und ihnen die Möglichkeit gegeben, insgesamt mehr als 600 Millionen US-Dollar Versicherungsschutz in Anspruch zu nehmen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

In einem Blogbeitrag teilte das Unternehmen mit, es habe sich mit dem Versicherungsmakler Marsh zusammengetan, um eine Deckung von bis zu 500 Millionen US-Dollar bereitzustellen. Bakkt-Kunden müssten diese Versicherung selbst abschließen, und dies wäre zusätzlich zu dem bestehenden Versicherungsschutz der Depotbank in Höhe von 125 Millionen US-Dollar und nicht anstelle dessen.

Marsh ist seit mindestens 2018 im Kryptoraum tätig und erleichtert oder versichert bereits Crypto.com und Ledger.

Bakkt hat jetzt mehr als 70 Kunden für seine Verwahrungsdienste, sagte das Unternehmen

Im Rahmen seiner Prozesse hat das Unternehmen auch eine SOC 1 Typ I-Prüfung (eine Bewertung der Finanzberichterstattungskontrollen zu einem bestimmten Zeitpunkt) abgeschlossen, die von Bitcoin Revolution durchgeführt wurde. PricewaterhouseCoopers führte außerdem eine SOC 2 Typ II-Prüfung (eine Bewertung der Kundendatenschutzkontrollen über einen Zeitraum von sechs Monaten) der Unternehmensfunktionen von Bakkt durch, einschließlich der von der Muttergesellschaft Intercontinental Exchange gehosteten Infrastruktur.

Bitcoin Era und Kauferfahrungen

„Diese geprüften Verfahren und Kontrollen sind für unsere institutionellen Kunden von wesentlicher Bedeutung“, heißt es in dem Blogbeitrag, in dem Tagomi als einer seiner Kunden genannt wird

Bakkt setzt auch seine Arbeit an einer auf den Einzelhandel ausgerichteten mobilen App fort und betrachtet eine potenzielle Nutzerbasis von mehr als 30 Millionen Personen, nachdem er mit zwei nicht genannten Finanzinstituten zusammengearbeitet hat, fügte der Blog-Beitrag hinzu.

„Diese Suite von Unternehmenstreue- und Händlerprodukten hat die Einlösung von mehr als 1,5 Billionen Punkten ermöglicht und Unternehmen dabei geholfen, Treuepunkte für Verbraucher einzusetzen“, sagte Bakkt.

Die Entwicklung von Einzelhandels-Apps ist an die frühere Übernahme von Bridge2 Solutions, einer Plattform für Treueprämien, durch Bakkt gebunden.

„Unsere Produkte für die Unternehmensbindung bieten Unternehmen auf der ganzen Welt eine wichtige Infrastruktur. Wir sind stolz darauf, Tausende von Programmen zu unterstützen, mit denen digitale Assets für Verbraucher freigeschaltet werden können“, heißt es in dem Beitrag.