All posts by admin

Samsung Galaxy Tab S3 – Werksdaten zurücksetzen (ausgeschaltet)

Ein Rücksetzen der Werksdaten kann bei einem leeren oder eingefrorenen Bildschirm helfen, Apps stürzen oder einfrieren, Tastatur-/Touchscreen-Probleme, können nicht hören, Gerät macht Geräusche, kann keine Anrufe tätigen oder empfangen und das Gerät wird nicht synchronisiert. Wenn Sie also Ihr Samsung galaxy Tab S 10.5 Tablet LTE haben, Ihren Code partout nicht mehr rausfinden können und auch sonst alles verloren scheint ist dies hier der allerletzte Ausweg.

Vorsicht Vorsicht:

  • Wenn das Gerät reagiert und eingeschaltet werden kann, sollte die bevorzugte Reset-Methode durchgeführt werden.
  • Für Geräte, bei denen Android Device Protection eingeschaltet ist, ist es unerlässlich, dass die Anmeldeinformationen von Google™ bekannt sind, bevor ein Factory Reset bei ausgeschaltetem Gerät durchgeführt wird. Wenn die Anmeldeinformationen unbekannt sind, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

– Attempt, um sich mit einem Google-Konto anzumelden, das zuvor auf dem Gerät verwendet wurde.

– Reset das Passwort.

Nur in Ausnahmefällen

Führen Sie einen Werksdaten-Reset nur dann durch, wenn dies unbedingt erforderlich ist, da alle Daten entfernt werden, einschließlich:

  • Kontakte
  • Email Konten
  • System und App-Daten
  • App Einstellungen
  • Downloaded Apps
  • Media (Musik, Bilder und Videos, etc.)

 

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Tasten Volume Up und Home gedrückt.
  3. Während Sie die Tasten Volume Up und Home weiterhin gedrückt halten, drücken und halten Sie die Netztaste, bis RECOVERY BOOTING erscheint (oben links) und lassen Sie dann alle Tasten los.

Hinweis: Es kann ein blauer Bildschirm mit der Meldung “System-Update installieren” angezeigt werden, gefolgt von einem Bildschirm mit der Meldung “Kein Befehl”; warten Sie weiter, bis der Wiederherstellungsbildschirm erscheint.

  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm von Android Recovery die Option Daten löschen/Werkseinstellungen löschen.

Hinweis Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Netzschalter zur Auswahl.

  1. Wählen Sie Ja.

Hinweis Lassen Sie einige Sekunden warten, bis das Zurücksetzen der Werkseinstellungen abgeschlossen ist.

  1. Wählen Sie jetzt System neu starten.

Hinweis Lassen Sie dem Neustartvorgang einige Minuten Zeit.

Hinweis Falls zutreffend, richten Sie Ihr Gerät ein.

Wie Sie Ihre Musik mit einem Equalizer besser klingen lassen können

Sie wissen das vielleicht nicht, aber mit der Spotify App können Sie der gesamten Musik, die Sie streamen, ein wenig persönliche Note verleihen. Im Gegensatz zu vielen anderen Musik-Streaming-Diensten bietet Spotify tatsächlich eine fantastische Equalizer-Unterstützung sowohl auf iOS als auch auf Android. Spotify bietet aktuell ein Angebot an so ist Spotify Premium Angebot erhältlich.

Während die Musikbibliothek von Spotify bereits ziemlich gut klingt, wenn Sie in High oder Extreme Qualität streamen, sind Sie vielleicht nicht ganz zufrieden mit der Verteilung von Höhen und Tiefen über das Höhen- und Bassspektrum. Dank der Equalizer-Unterstützung von Spotify können Höhen und Tiefen jedoch relativ einfach nach Ihren Wünschen abgestimmt werden. Werfen wir einen Blick darauf, wie es auf iPhone und Android funktioniert.

Methode 1 – Verwendung des Equalizers unter iOS

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod Touch besitzen, öffnen Sie zunächst die Spotify-App und tippen Sie auf das Symbol “Bibliothek” in der rechten unteren Ecke. Tippen Sie dann auf das Zahnrad “Einstellungen” in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie anschließend auf “Wiedergabe”, gefolgt von “Equalizer”. Sie werden das eingebaute Popup-Fenster des Spotify Equalizers sehen. Es kommt mit einer Reihe von Presets, die bereits auf die beliebtesten Musikrichtungen abgestimmt sind. Wenn Sie Ihre eigenen Einstellungen verwenden möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf einen der weißen Punkte tippen und ihn nach oben oder unten ziehen.

Wenn Sie fertig sind, stellen Sie einfach sicher, dass der Schalter “Equalizer” eingeschaltet ist, dann werden Sie sofort den Unterschied bemerken, wenn Sie Musik in der Spotify App abspielen.

Methode 2 – Verwendung des Equalizers auf Android

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, ist der erste Schritt derselbe wie unter iOS. Starten Sie die Spotify-App und tippen Sie auf das Symbol “Library”, dann drücken Sie das Einstellrad in der rechten oberen Ecke.

Sobald Sie sich in den App-Einstellungen befinden, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Musikqualität” und tippen Sie dann auf “Equalizer”. Sie erhalten ein Warnpopup, aber klicken Sie auf das Kontrollkästchen “Don’t show this again”, da wir das wirklich nicht noch einmal sehen müssen.

Als nächstes, wenn Ihr Handy mit einem systemweiten Spotify Equalizer Android ausgestattet ist, wird dieser auftauchen und Sie können die Klangqualität anpassen. Abhängig von Ihrer Android-Version und Ihrem OEM wird sie wahrscheinlich in Bezug auf Konfigurierbarkeit und Stil variieren. Aber wenn Ihr Handy nicht mit einem eingebauten Equalizer ausgestattet ist, zeigt Spotify an dieser Stelle seinen eigenen Equalizer an.

Als nächstes, ob Sie den Spotify Equalizer oder den eingebauten Equalizer Ihres Telefons sehen, stellen Sie einfach sicher, dass die Funktion selbst auf “Ein” eingestellt ist, und verwenden Sie dann die Voreinstellungen oder passen Sie die Balken manuell an. Sobald Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben, verwenden alle Songs, die Sie in Spotify abspielen, Ihre neue Equalizer-Voreinstellung.

Ein Wort des Rates

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, sollten Sie wissen, dass Spotify mit Equalizern von Drittanbietern kompatibel ist, die im Allgemeinen eine viel größere Bandbreite an Funktionen bieten. Und wenn Ihr Android-Gerät verwurzelt ist, können Sie mit ViPER4Android, das das Audiosignal, das an Ihre Kopfhörer gesendet wird, komplett umstrukturiert und modifiziert, eine grenzwertige Ohrgasqualität erreichen.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, stelle sicher, dass du sie im untenstehenden Abschnitt teilst. Andernfalls lesen Sie unsere Anleitungen zu ViPER4Android und anderen für Android verfügbaren Audio-Verbesserungsmodifikationen. Du wirst definitiv glücklich sein, dass du es getan hast.